Jugendfeuerwehr - Freiwillige Ortsfeuerwehr Lenthe

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:





Jugendfeuerwehr Lenthe

Die Jugendfeuerwehr Lenthe wurde im Jahre 1979 gegründet und ist eine der sechs Jugendfeuerwehren in der Stadt Gehrden.

Seit dem Bestehen hat die JF bereits an zahlreichen Zeltlagern auf Stadt- und Regionsebene teilgenommen und sich an diversen Wettbewerben beteiligt.
Hierzu zählen sowohl der Bundeswettkampf, Jugendflamme wie auch die einzelnen Aktivitäten, wie z.B. Orientierungsmarsch, Spiel ohne Grenzen oder ähnliches.
Zusammen mit der Einsatzabteilung sammeln wir jedes Jahr das Strauchschnitt für das gemeinsame Osterfeuer, an dem sich alle Lenther Bürger, aber auch Auswärtige erfreuen können.
Unsere Feuerwehrkenntnisse können wir durch die Abnahme der Jugendflamme unter Beweis stellen.

Was für einen Nutzen hat die Jugendfeuerwehr?
Es werden sowohl Grundtätigkeiten im Feuerwehrdienst als auch in der Ersten Hilfe vermittelt, die eine gute Vorbereitung für die Einsatzabteilung darstellen. 
Wir lernen um zu helfen!
Nach der JF-Zeit besteht die Möglichkeit in die Freiwillige Feuerwehr überzutreten.
Weitere Aktivitäten wie Spiele, Sport, Freizeit und diverse Unternehmungen bereiten uns einfach Spaß, stärken den Teamgeist und bieten ein Gefühl der Zugehörigkeit.
Durch die breite Altersspanne, der verschiedenen sozialen und familiären Verhältnisse lernen wir viel über unsere Mitmenschen und fördern dadurch unsere soziale Kompetenz, was uns später auch im Berufsleben dienlich ist.

      Dienste:
An jedem Mittwoch (außer in den Ferien) treffen wir uns zu gemeinsamen Dienstabenden und machen neben theoretischen und praktischen feuerwehrtechnischen Ausbildungen zahlreiche Freizeitaktivitäten, wie Fußball spielen oder Schwimmen gehen.
 Wenn auch du Lust hast bei uns mitzumachen und zwischen 10 und 17 Jahre alt bist, dann schau doch einfach mal an 
einem Mittwoch um 18.00 Uhr bei uns im Feuerwehrhaus vorbei.
Ansprechpartner:
Nico Fels
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü